Erleichterung der 2. Novelle zur COVID-19-Öffnungsverordnung

 

Seit gestern darf Tennis in ganz Österreich wieder indoor wie outdoor in Trainings- oder Wettkampfform gespielt werden. 

Ganz Tennis Österreich hat sich darauf schon lange gefreut. 

Eine weitere Erleichterung ist laut der 2. Novelle zur COVID-19-Öffnungsverordnung vom 19. Mai der Wegfall der Tragepflicht von Masken auf Sportanlagen im Freien.

Das Betreten der Sportanlage ist erlaubt, wenn man getestet, geimpft oder genesen ist (3-G Regel). 

Personen, die die Sportstätte betreten, müssen sich selbstständig in einer Kontakt- Besucherliste eintragen und unterschreiben
Diese wird von uns vorbereitet und sichtbar für euch aufgelegt.
 

All jene die sich über unser Reservierungstool angemeldet haben, müssen sich nicht nochmals in die Besucherliste eintragen.

Wir zählen auf eure Eigenverantwortung! 

Haltet bitte im Fall einer behördlichen Kontrolle immer einen entsprechenden Nachweis bereit.

 

 

 

 

Platzreservierung

Online - Platzreservierung
Facebook